Deutsches Sportabzeichen

Liebe Kolleg*innen, wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder, über die persönlichen Gespräche, die Wissensnetzgruppen und Gesunde Runde hinaus, mit Euch in den Austausch zu kommen. Dafür planen wir das Fachforum Gesundheit & Sport am 11. November in der DOSB-Geschäftsstelle in Frankfurt. Sollte die Corona-Pandemie ein Zusammenkommen vor Ort in physischer Präsenz nicht zulassen, werden wir erneut auf das digitale Format ausweichen. Am Donnerstagabend möchten wir Euch zu einem Abendprogramm einladen und für den folgenden Tag, den 12. November , auf die Statuskonferenz "Psychische...Weiterlesen
Liebe Kolleg*innen, anlässlich der nun veröffentlichen Statistik 2020 haben wir über die vorgesehene zweite Statistikerhebung im Juli nachgedacht. Eine Überprüfung der Zahlen in der Datenbank ergab, dass es dort bisher nur geringfügige Veränderungen gibt. Dies hat bei uns zu der Entscheidung geführt, dass eine Erhebung Ende Juni wenig sinnvoll ist und wir Ende des Jahres eine nochmalige Datenerhebung durchführen wollen. Ein genaues Datum geben wir noch bekannt. Beste GrüßeWeiterlesen
Liebe Kolleg*innen, die 2. Sitzung des Bundes AG Deutsches Sportabzeichen ist für den Donnerstag, 30. September 2021 vorgesehen. Bitte merken Sie sich den Termin vor. Je nach Situation findet die Sitzung in Präsenz in der DOSB-Geschäftsstelle oder digital statt. Viele Grüße Team DSAWeiterlesen
UPDATE aus aktuellem Anlass: Durch den immer noch schwer abschätzbaren Pandemieverlauf und der damit einhergehenden Problematik beim Schwimmen haben wir beschlossen, das Ablegen des Schwimmnachweises und der Schwimmdisziplin in den Gruppen Ausdauer und Schnelligkeit für das Abnahmejahr 2020 letztmalig bis zum 31.12.2021 zu verlängern. Wir hoffen, dass sich bedingt durch die Impfungen die Situation bis dahin soweit entspannt hat, dass diese Möglichkeit dann auch wirklich wahrgenommen werden kann. Für Bewerbungen bei der Polizei, Feuerwehr, etc. : Grundsätzlich kann weder der Deutsche...Weiterlesen
Liebe Kolleg*innen, wir haben gemeinsam mit den Kollegen des LSB Niedersachsen ein Verfahren zur Kontaktaufnahme bei Problemen mit der Funktionsfähigkeit der aktuellen Datenbank vereinbart. Bitte leitet die Informationen bei Bedarf an eure Untergliederungen weiter. Damit möchten wir eine gute Kommunikation und bestmögliche Fehlerbearbeitung gewährleisten. Die zentrale Anlaufstelle zur Fehlerbearbeitung für die LSB und deren Untergliederungen ist Herr Pooch Bitte schicken Sie eine Mail an Herrn Pooch und schildern Sie das Problem (LandesSportBund Niedersachsen e.V./Team EDV, Olaf Pooch opooch@...Weiterlesen
Liebe Kolleg*innen, im Anhang findet ihr das Protokoll der 2. Arbeitskreissitzung vom 22. März inklusive der Präsentation, der Teilnehmerliste und der Übersicht der beim Sportabzeichen anerkannten Verbandsabzeichen. Lieben Gruß Alexandra PenskyWeiterlesen
KNSU-Projekt mit der Universität Koblenz-Landau Seit vielen Jahren befasst sich der DOSB zusammen mit seinen Mitgliedsorganisationen mit dem Thema „Sportabzeichen und Schule“ und arbeitet daran, Kinder im Schulkontext für Bewegung zu begeistern und das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Über den Sportbund Pfalz entstand der Kontakt mit dem Kompetenznetzwerk Sportunterricht (KNSU, www.knsu.de ) und bereits nach ersten Gesprächen mit den für das KNSU zuständigen Professor*innen von der Universität Koblenz-Landau waren sich beide Seiten schnell einig: das Deutsche Sportabzeichen soll in einem...Weiterlesen
Liebe Kolleg*innen, seit Anfang März wird täglich von 11.30-12.00 Uhr über den Bildungsserver Rheinland-Pfalz der Sportlivestream „Move It RLP “ aus Grundschulen in Rheinland-Pfalz gesendet. Ein Team von 5 Sportlehrer*innen bietet Schüler*innen und Lehrkräften abwechselnd in der Schule und zu Hause ein Programm zum Mitmachen an. Die thematisch differenzierten Bewegungsangebote werden auch aufgezeichnet und stehen in einer Mediathek zur Verfügung ( https://vimeo.com/showcase/moveitrlp ). Ab 15. März 2021 steht der Livestream für zwei Wochen unter dem Motto „Fit für das Sportabzeichen“. Hier...Weiterlesen
Liebe Kolleg*innen, ich wünsche Euch allen nachträglich noch ein schönes und hoffentlich gesundes Jahr 2021. Da wir alle weiterhin mit pandemiebedingten Ausnahmezuständen konfrontiert sind, möchten wir für die Verlängerung von Prüferausweisen folgende Empfehlung, analog der Vorgabe bei der Ausstellung und Verlängerung von DOSB-Lizenzen, aussprechen: Die Ausbildungsträger können bei Bedarf die Prüferausweise, die zum 31.12.2020 ungültig wurden, auch ohne absolvierte Fortbildung um ein zusätzliches Jahr ab dem Tag des letzten Gültigkeitstages verlängern. Die ausgefallenen Kurse sollten dann...Weiterlesen