Nachhaltigkeit

BMU Dialogforum 2020 – Sport.Outdoor mit Schwerpunkt „Mikroplastik im Sport“

Beim „Dialogforum 2020: Sport.Outdoor – Verantwortung für Natur, Umwelt und Gesellschaft“ des Bundesumweltministeriums (13. März 2020, Berlin) findet u.a. ein Workshop („Spielfeld“) zum Thema „Mikroplastik durch Sport in der Umwelt“ statt. Insbesondere sollen die Themen „Mikroplastik und Textilien“ sowie „Mikroplastik durch Sportanlagen“ betrachtet werden. Ziele des Workshops sind die Betrachtung des aktuellen Forschungsstandes „Mikroplastik im Sport“, Diskussionen zu Handlungsempfehlungen sowie Priorisierung von Maßnahmen zur Verringerung von Umweltbelastungen. Um diese Ziele zu erreichen...Weiterlesen

Fördersituation von Kunststoffrasenplätzen in den Bundesländern

Der Umgang mit Mikroplastik als Füllstoff von Kunststoffrasenplätzen hat sich innerhalb nur weniger Monate zu einer zentralen Fragestellung der deutschen Sportlandschaft entwickelt. Die Bundesländer gehen dabei unterschiedlich mit dem Thema um und passen ihre Förderungskataloge zum Teil an. Der DOSB hat sich mit seiner AG „Mikroplastik durch Sport in der Umwelt“ zur Aufgabe gemacht, die Kommunikation über das Themenfeld zusammenzufassen und u.a. seinen den Mitgliedsorganisationen sowie allen Sportvereinen und -verbänden zugänglich zu machen . In diesem Zuge wurde gemeinsam mit den...Weiterlesen

Ausschreibung zur Förderung von Trainer*in-Projekten

Liebe Wissensnetz-Community, bis zum 15. Dezember 2019 haben alle DOSB-Mitgliedsorganisationen und DOSB-nahen Institutionen die Möglichkeit, sich um Förderung eines Trainer*in-Projektes zu bewerben. Die Förderung sieht eine Prozessbegleitung im Sinne der kollegialen Beratung und eine finanzielle Unterstützung vor. Gefördert werden insbesondere Projekte, die - der Erreichung der Vision Trainer*in 2026 dienen - ein oder mehrere Leitziele der Vision Trainer*in zum Inhalt haben - Trainer*innen partizipativ einbinden, mit ihnen Trainer*in-Projekte entwickeln und sie kontinuierlich in den Prozess...Weiterlesen