DOSB Stellungnahme zur Engagementstrategie des Bundes

Boris Rump
14. Juni 2023 - 11:17

DOSB Stellungnahme zur Engagementstrategie des Bundes

Liebes Netzwerk,


die Bundesregierung hat im Koalitionsvertrag vereinbart eine neue Engagementstrategie auf den Weg zu bringen (die letzte stammt aus dem Jahr 2010). Damit ist das Ziel verbunden, Leitlinien für die Engagementpolitik der kommenden Jahre festzulegen sowie die gesellschaftlichen Entwicklungen aufzugreifen.
Die Engagementstrategie wird in enger Beteiligung mit der Zivilgesellschaft erarbeitet. Das BMFSFJ hat den Prozess bereits im Dezember 2022 gestartet. Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) ist beauftragt, den Prozess zu steuern.

 

Der DOSB ist der Aufforderung nachgekommen, eine Stellungnahme zur Engagementstrategie abzugeben. Die News dazu sowie der Text sind auf folgender Seite abrufbar: News DOSB Stellungnahme Engagementstrategie (vom 13. Juni 2023).

 

Zusätzlich hat die Stiftung alle Engagierten und zivilgesellschaftlichen Akteure aufgerufen, auf der Seite Zukunft des Engagements  über verschiedene Formate eigene Vorschläge und Ideen einzubringen. Der Beteiligungsprozess wird bis Ende 2024 dauern. Im Anschluss soll die Engagementstrategie nach Ressortabstimmung und Kabinettbeschluss Ende 2024 vorgelegt werden.

 

Viele Grüße, Boris Rump

0

Zusammenarbeit