Aktuelles aus der Initiative "Bewegung gegen Krebs"

Jakob Etzel
9. Mai 2022 - 9:48

Aktuelles aus der Initiative "Bewegung gegen Krebs"

Liebe Kolleg*innen,

 

wir möchten Euch auf aktuelle Maßnahmen der Initiative „Bewegung gegen Krebs“ hinweisen und würden uns über Eure Unterstützung sehr freuen.

 

Bewegungskampagne „Sport ist die beste Medizin“

Letzte Woche ist die neue Kampagne „Sport ist die beste Medizin“ gestartet. Gemeinsam wollen die Deutsche Krebshilfe, der DOSB und die Deutsche Sporthochschule Köln dazu motivieren, sich mehr zu bewegen und somit etwas für ihre Gesundheit zu tun. Ab Mai sind die Kampagnenmotive in den Hauptbahnhöfen von fünf deutschen Großstädten in Form von Bodenplakaten platziert. Kurze und prägnante Clips laufen auf Infoscreens und Videostations in Bahnhöfen und Einkaufszentren. Ihr könnt Euch an der Kampagne beteiligen. Dazu stellen wir individualisierbare Motive für Social Media bereit. Unter bewegung-gegen-krebs.de sind zudem weiterer Materialien zu finden.

 

Vereinswettbewerb

Der Vereinswettbewerb der Initiative läuft noch bis zum 31. Oktober. Hierbei stellen Sportvereine einen Aktionstag unter das Motto „Bewegung gegen Krebs“ und können tolle Preise im Wert von bis zu 2.500 Euro gewinnen. Leitet diese Informationen gerne an Eure Vereine weiter – nutzt dazu die Flyer, genauso wie die Textbausteine.

 

Versandpaket „Rezept für Bewegung“

Mit der Unterstützung der Deutschen Krebshilfe werden in dieser Woche 30.000 Arztpraxen mit einem Versandpaket über das „Rezept für Bewegung“ informiert. Neben einem Rezeptblock beinhaltet das Paket noch den aktuellen Flyer „Prävention in Deutschland – Gesundheitsförderung durch Bewegung und Sport“ sowie das Infoblatt „Sport statt Pille“.

Die geplante Pressemitteilung für den 11. Mai muss leider um einer Woche voraussichtlich auf den 18. Mai verschoben werden. Daher möchten wir Euch falls möglich bitten, Eure geplanten Aktivitäten im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit ebenfalls um eine Woche nach hinten zu verschieben.

 

Falls Ihr weitere Informationen benötigt oder Rückfragen habt, stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Das „Bewegung gegen Krebs“ Team

0

Zusammenarbeit