Das Training der Starts und Wenden für jung und alt

Weiterbildung im Rahmen des sog. Swim Coaches Playbook des Landesschwimmverbandes Brandenburg. Die erfolgreiche Vortragsserie zur methodischen Erarbeitung und Vermittlung der Starts und Wenden im Schwimmen wird fortgesetzt. Am 26. Juni 2016 bietet der Landesschwimmverband Brandenburg allen Schwimmtrainern und Übungsleitern sowie Interessierten aus Mastersschwimmen und Triathlon die Veranstaltung mit folgenden Schwerpunkten an:

  • Erarbeitung der bewegungstechnischen Grundlagen und Beispiele
  • athletische Vorbereitung und Unterstützung des Lernprozesses
  • methodische Reihen zur Vermittlung des Rücken- und des Blockstarts (allgemein) und der Roll- und Drehkippwende sowie deren Reflexion
  • Fehlerbilder und Korrekturmöglichkeiten
  • Zusammenfassung von Strategien zur Fehlerbehebung im Rahmen der Arbeit am sog. Swim Coaches Playbook

Die Veranstaltung besitzt am Vor- und Nachmittag jeweils einen praxisorientierten Übungs- und Demonstrationsteil. Alle Teilnehmer sind zum Mitmachen und Ausprobieren aufgefordert, können sich aber auch jederzeit auf das Beobachten und Dokumentieren zurückziehen.

Anmeldung über die Geschäftsstelle des LSV BB.

0

Kommentare