Barrierefreiheit / Barrierefreies Internet

Tamara Ranner
16. Juni 2014 - 11:39

Barrierefreiheit / Barrierefreies Internet

Barrierefreies Internet bedeutet, dass Menschen unabhängig von Behinderung und Alter auf Inhalte im Netz zugreifen können, Webseiten also trotz ihrer (unterschiedlichsten) Einschränkungen lesen und bedienen können. Auf barrierefreien Webseiten werden sogenannte assistierende Anwendungen angeboten, z.B. Screenreader, Spracheingaben oder Vergrößerungssoftware. Bei der Gestaltung von Bildungsangeboten im Internet sollte immer darauf geachtet werden, assistierende Anwendungen bereitzustellen oder zu unterstützen.

 

Weitere Erläuterungen im www:

Beispiele aus dem Sport:

 

0

Zusammenarbeit