Deutscher Olympischer Sportbund

Der Deutsche Olympische Sportbund ist die Dachorganisation des organisierten Sports. Mit seinem differenzierten Qualifizierungssystem ist einer der organisierte Sport größten Bildungsanbieter des zivilgesellschaftlichen Sektors in Deutschland. Über 520.000 ehrenamtlich, neben- und hauptberuflich Engagierte in unseren Vereinen haben DOSB-Lizenzen eines Spitzenverbandes, eines Landessportbunds oder eines Sportverbandes mit besonderen Aufgaben. Jährlich absolvieren fast 45.000 Personen eine Lizenz-Ausbildung und werden Teil der großen Gemeinschaft von Trainer/innen, Übungsleiter/innen, Vereinsmanager/innen und Jugendleiter/innen.

DOSB-Lizenz Ausbildungsgänge